PRESSESTIMMEN
     

 

 

Große Weihnachtsparty

BQP lädt ins Gasthaus Rössle ein

Bregtalkurier 20.12.2017

Foto: Jogi Ritter

Unplugged isch eifach schee

Bluesquamperfect verzaubern (fast) ohne Elektronik

Schwarzwälder Bote 29.11.2017

ral

Foto: Larhzal

Bluesquamperfect unplugged

gastiert am 25. November im hanh art Kunstprojekt in Gütenbach

Bregtalkurier 15.11.2017

Foto: Jogi Ritter

Ein Auftritt mit endloser Kraft

Die Band Bluesquamperfect überzeugte mit ihrem Auftritt im Simmersfelder Festspielhaus.

Mit Wucht hielt der Karneval den Einzug in das Simmersfelder Festspielhaus. Ähnlich einer rasenden Lokomotive stieß die Band Bluesquamperfect aus dem Südschwarzwald auf die Gemüter des Nordens, traf ihren rhythmischen Nerv, raffte sie zusammen und nahm sie mit in die Welt des Blues, Soul, Funk und Rock.

Schwarzwälder Bote Online 09.01.2017

Kosowska-Németh

Foto: Kosowska-Németh

Schweißtreibend durch 50 Jahre Rock ‘n’ Roll

Oh du Fröhliche: »Bluesquamperfect« und »Late Castle and HeWhite Autumn« lassen die Furtwanger Festhalle erbeben

Susan Sauter sorgt mit ihrer Mundharmonika
für pures Gänsehautfeeling

Schwarzwälder Bote Artikel 28.12.2013

pdf

Peter Bruker

Musiker rocken die Festhalle

Bluesquamperfect und junge Gruppe Late Castle

Publikum erlebt weihnachtliches Hörvergnügen

Südkurier Artikel 28.12.2013

Zachar Butov

Bluesquamperfect bittet zur Party

Am 2. Weihnachtstag in der Festhalle / Auch Gäste mit dabei

Keine Stille Nacht: Bluesquamperfect rocken Furtwangen

Ankündigung Schwarzwälder Bote 24.12.2013 Furtwangen

Kultur

Fotos BQP

Musik reißt die Gäste mit

Bluesquamperfect begeistert alle Jahre wieder

Bluesparty in der Festhalle mit Sarah Kühn

Südkurier Artikel 28.12.2012

Joachim Ritter

BQP bringt Festhalle zum Sieden

Stilchter Auftritt mit schwarzer Sonnenbrille und Weihnachtsmütze

Als Special Guest heizt Sarah kühn ein

Schwarzwälder Bote 28.12.2012

Stephan Hübner

Lockerer Auftritt vor großem Publikum

Celine Weinläder: Am liebsten Indie-Rock

Schwarzwälder Bote 28.12.2012

Stephan Hübner

 

 

 

 

 

 

Kultur in der Region

Bluesquamperfect kommt zurück

Kultband gibt Konzert in Titisee-Neustadt - auch aus Verbundenheit zum Wirt des Cultur-Kaffees

BZ-Online

Artikel BZ 25.09.2012

Eva Weise

Kultband feiert Riesenparty mit ihren Fans und Freunden

Gut gelaunt feiern die Zuhörer und singen, tanzen, klatschen ...

Super Stimmung in der Festhalle

Südkurier 28.12.2011

Artikel

Artikel oberer Teil

Bernhard Scherzinger

Kultband ganz ohne Verfallsdatum

Die Kultband BQP mit ihrem unverwechselbaren Sound ... sorgt für Hochstimmung ...

Schwarzwälder Bote 28.12.2011

hjk

Foto: Kommert

Konzertankündigungen:

Schwarzwälder Bote 23.12.2011, Südkurier 23.12.2011, Bregtalkurier 21.12.2011

Schwarzwälder Bote 24.12.2011

überregional

 

Fernsehteam dreht mit Bluesquamperfect für die Sendung Hin@weg in Furtwangen den Video-Clip In the Midnight hour

Südkurier Ankündigung pdf und Bericht jpg

Südkurier 27.10.2011

Südkurier 30.10.2011

 

"BQP" lässt die Feshalle beben - Furtwanger Kultband und die Wombats prägen die Weihnachtsparty / Gastmusker begeistern das Publikum . >>.jpg

Schwarzwälder Bote 28.12.2010

Hans-Jürgen Kommert

Musikfamilie feiert - Weihnachtskonzert mit Bluesquamperfect - "Wombats" bringen "Peter Fox" mit >>.jpg

Südkurier 28.12.2010

Bernhard Scherzinger

BQP begeistert hunderte Fans - Zusammen mit Gästen richtigen Musikmix geboten / Auch Stücke aus dem Gerwig-Musical. >>.jpg

Schwarzwälder Bote 29.12.2009

Stefan Heimpel

Weihnachts-Konzert einmal mehr der Renner in der Furtwanger Festhalle zur Weihnachtszeit - Gerwig-Gastspiel bei Bluesquamperfect. >>.pdf

Südkurier 28.12.2009

Bernhard Scherzinger

BQP lädt zu Weihnachtsparty - Nächsten Samstag in der Festhalle . >>.jpg

Schwarzwälder Bote 21.12.2009

Konzertankündigung

Live-Musik in der Festhalle - Weihnachtsparty steigt. >>.jpg

Südkurier 21.12.2009

Konzertankündigung

TIPPS UND TERMINE - Vergangenes Jahr traten sie auch im Februar im Freiburger Jazzhaus auf - und nahmen eine Live-CD auf. >>.pdf

Badische Zeitung 07.02.2009

 

Konzertankündigung

Ein starkes Stück: zwei Stunden gute Laune - Bluesquamperfect legen mit "On Tour" ihre dritte Live-CD vor / Zwischen Klassikern und Eigenkompositionen. >>.pdf

Scharzwälder Bote 07.01.2009

Peter Bruker

Kultige Musik aus dem Schwarzwald - Die Band Bluesquamperfect veröffentlicht kurz vor Weihnachten eine Doppel-CD - Proben für Weihnachtenskonzert laufen >>.pdf

Südkurier 04.11.2008

Christa Hajek

BQP ist Kult - HFU.Mitarbeiter spielt in der Band am Bass >>.pdf

pe-press Ausgabe 24 Oktober 2008

 

 

Kultkonzert mit allen Musikrichtungen - BQP und Gäste boten höchstes Niveau >>.pdf

BQP und Gäste treffen richtigen Sound - Interesse an Weihnachtskonzert wächst von Jahr zu Jahr / Bei "Hey Jude" singt der ganze Saal >>.pdf

Super-Stimmung beim Auftritt von Bluesquamperfect und den Gast-Bands am zweiten Feiertag - Dieses Konzert gehört einfach zu Weihnachten >>.pdf

"Stille Nacht" ist am Stephanstag vorbei - Seit zwölf Jahren bittet die Furtwanger Kultband Bluesquamperfect zu einem besonderen Weihnachtskonzert >> .pdf

BLUESQUAMPERFECT mit Contenance in the Fridge und Merely Gambol - Fetzige Livemusik und Komik >> .pdf

Bregtalkurier 02.01.2008 .pdf

 

Schwarzwälder Bote 28.12.2007 .pdf

 

Südkurier 28.12.2007 .pdf

 

Schwarzwälder Bote (Überregional) 19.12.2007 .pdf

Bregtalkurier 19.12.2007 .pdf

Praxedis Dorer

 

Stefan Heimpel

 

 

Praxedis Dorer

 

 

Peter Bruker

Eine Party mit Kult-Status

Furtwanger Rock-Urgestein Bluesquamperfect feiert Jahresausklang mit Fans

... so machten dieses Jahr "Korki Elvis and the marmars" den Support für die "Altmeister" der Furtwanger Rockszene. Mit ihrer Mischung aus Ska, Punk und Songs aus den sechsiger und siebziger Jahren hatten die Brüder Konrad, Richard und Wolfram Stöckl, verstärkt durch Michael Fien, das begeisterte Publikum von Anfang an auf ihrer Seite.

Südkurier 29.12.2006 .pdf

Dilger

Bild: Dilger

Bluesquamperfect bringt Fans in Festhalle so richtig in Schwung

Als Gast kommt Rebecca Brugger beim Publikum sehr gut an

Das Publikum in der vollbesetzten Furtwanger Festhalle war am zweiten Weihnachtstag begeistert vom Konzert der Formation Bluesquamperfect

Schwarzwälder Bote 28.12.2006 .pdf

Stefan Heimpel

Bilder: Heimpel

Auf der gleichen Bühne wie "Steppenwolf"

Die Kult-Band "Bluesquamperfect" tritt heute Abend im Freiburger Jazzhaus auf - Ein Gastspiel mit Tradition

Seit 18 Jahren sind die Furtwanger hier zu Gast und stehen auf einer Bühne, auf der auch die ganz großen schon aufgetreten sind. ... "Europas schönster Gewölbekeller" ...

Südkurier 04.02.2006 .pdf

Stefan Heimpel

Bilder: Heimpel

Weihnachtsparty mit "Bluesquamperfect"

Konzert der Rock- und Bluesband am zweiten Feiertag hat Tradition - Immer mehr junge Fans

Bemerkenswert die Tatsache, dass das Altersspektrum des Publikums erstaunlich weit reicht: Auch ganz junge Zuhörer finden immer neu zu den "alten Fans der Formation ... Ein Treffpunkt vieler Weihnachtsheimkehrer, Musik vom Feinsten, und vor allem, Party pur!

Südkurier 28.12.2005 .pdf

Gerhard Dilger

Bilder: Dilger

 

 

 

 

Dienstjubiläum für zwei Urgesteine

Weihnachtskonzert mit Bluesquamperfect in der Furtwanger Festhalle

Tolle Stimmung herrschte einmal mehr am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Furtwanger Festhalle, als die Gruppe "Bluesquamperfekt" zu ihrem schon traditionellen Konzert eingeladen hatte. Serviert wurde von der Furtwanger Gruppe auch in diesem Jahr wieder ein hochkarätiges Blues- und Soulmenü mit allerlei Einlagen.

Auch ein besonderes Jubiläum gab es in diesem Jahr zu feiern: Posaunist Hans Kral und Saxophonspieler Hans Bausch, zwei Urgesteine von BQP, sind seit 25 Jahren dabei. Dieses besondere Jubiläum wurde mit einem silbernen Krönchen und natürlich mit Musik gefeiert. Die beiden "Dienstjubilare" zeigten sich auf jeden Fall überrascht von dieser Einlage.

 

Südkurier
30.12.2003
<    >
 

 

 

Daneben gab es noch weitere Einlagen an diesem Abend, denn BQP bietet jeweils jungen Musikern die Chance, sich hier einmal vor einem großen Publikum zu präsentieren. Zu diesen Spezialauftritten gehören dabei sowohl solistische Vorträge als auch die Integration in die Gruppe. Allein schon damit stellen die jungen Musiker ihre große musikalische Bandbreite unter Beweis.


...
Selina und Daniel Lohnmüller bei ihrem Auftritt mit einem klassischen Stück.

mehr

 

Lob für Helfer
Bei Biker-Party auf dem Gerwigplatz

When I need you" hauchte Andrea Klausmann ins Mikrophon. Die Leadsängerin von "Bluesquamperfect" widmete den Song den rund 600 Helfern des siebten Mountainbike-Marathons. Gebraucht wurden sie nämlich alle und sie waren alle da, um die Riesenveranstaltung über die Bühne zu bringen. Vereine, Bauhof, Rettungsdienst, Feuerwehren und viele mehr hatten ihre Mitglieder aufgeboten, um für Sicherheit, Ordnung und die Verpflegung der rund 1600 Radfahrer zu sorgen.

Im Zielraum auf dem Robert-Gerwig-Platz war deshalb ausnahmslos fast nur Lob zu hören über die Begleitumstände des Rennens.

Kräftiges Lob heimsten aber auch die Musiker um Rolf Langenbach ein. Nicht nur den erfolgreichen Sportlern machte es Spaß, mal mit richtig fetziger Musik bei der Siegerehrung aufzutreten. Auch das Publikum erlebte eine richtig "funky good time" auf dem "plaza", wie Sprecher Andreas Mutter den Platz kurzerhand umtaufte. Der Auftritt der Furtwanger Lokalmatadoren in Sachen Blues machte die Siegerehrung zur Biker-Party und ließ bei den Zuhörern den Wunsch nach einer Wiederholung aufkommen. Doch um darüber zu sprechen, "ist es noch zu früh", wie Geschäftsführer Nikolaus Arnold auf Anfrage erklärte. Andrea Klausmann von der Gruppe war aber nicht abgeneigt, fand sie den Auftritt doch "ganz toll".

Suedkurier.de
09.09.2003

<    >

Mit den gesunkenen Teilnehmerzahlen haderte Nikolaus Arnold noch etwas am Tag danach. Es habe sich gezeigt, dass es sich um eine "Schönwetterveranstaltung" handle. Die Hobbyfahrer, die beim Marathon in der Mehrzahl sind, bleiben zuhause, wenn das Wetter - oder genauer gesagt die Wetterprognose - nicht schön ist, bedauerte er nochmals. Dabei war es möglicherweise für ihn der letzte Marathon, denn der Leiter der Furtwanger Tourist-Info wechselt nach Triberg und über seine Zukunft in Sachen Bikemarathon ist noch nicht entschieden.

 

Bei BQP ergibt sich so manches freudige Wiedersehen

Weihnachtskonzert in einer vollen Festhalle / Florian Klausmann und zwei Westafrikaner als "special guests" / Gute Stimmung bei Blues, Soul und Stones-Musik

Die Fans ... ließen es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, ... in die Furtwanger Festhalle zu kommen und diese mit ihrer guten Laune, ihrer Freude an Blues, Soul und Tanz in eine Party-Halle zu verwandeln. ... "Wir bleiben nach dem Weihnachtsbesuch daheim immer noch einen Tag länger, damit wir das BQP-Konzert nicht verpassen", erklärte eine Besucherin ...
Eine ganze Reihe 'special guests' gaben sich auch bei diesem Konzert wieder ein Stelldichein, machten es der beliebten Furtwanger Band gleich und brachten die Halle zum Beben. ...
Die 'Black Forest Stones' ... heizten mit .. bekannten Songs der Rocklegenden ... dem Publikum kräftig ein.
Ein weiterer Joker war Florian Klausmann. Der junge Mann ... begeisterte mit zwei wunderschönenen Balladen und erntete von seinen weiblichen Fans ... begeisterte 'Kreischer'. Florian Klausmann zeigte bei diesen Solostücken ... welch musikalisches Talent in dem Nachwuchssänger schlummert. ...
Bereits in ihrer Kindheit mit Leib und Seele der Musik verbunden sind die aus Guinea, Westafrika, stammenden und derzeit in Furtwangen lebenden Künstler Djeli Modouyade und Aboubacar Camara. Ebenso exotisch und bunt wie das Outfit waren auch die Lieder und die Instrumente: Mit 'Balafon' und 'Djembe' brachten sie afrikanische Lebensfreude und musikalische Ausdruckskraft in den kalten und verschneiten Schwarzwaldwinter... Und danach hieß es auch bald schon wieder Abschied nehmen von BQP, den vielen Eigenkompositionen und so manchen "Kopien", denen die Musikerinnen und Musiker um Bandleader Rolf 'Royce' freilich ihren ganz eigenen, so beliebten Stil aufdrücken. ...

Badische Zeitung,
29.12.2001
<

vollständiger Bericht ... >

Grosser Bahnhof für Martin Schmitt
Tausende jubeln dem Goldadler zu

Bregstadt bereitet Skispringer-As Martin Schmitt einen rauschenden Empfang

Von Markus Heiss (sb) Furtwangen. Ein rauschender Empfang wurde gestern Abend "Goldadler" Martin Schmitt zuteil. Schätzungsweise 3000 Fans jubelten dem vierfachen Weltmeister im Skirspringen auf dem Marktplatz der Bregstadt zu.

Es war wahrlich ein würdiger Rahmen, den die Furtwanger ihrem Vorzeige-Skispringer bereiteten. Selsbst Radio und Fernsehen waren angerückt. SWR4 schickte eine halbstündige Liveberichterstattung über den Äther, in der Schmitt Moderator Dirk Starke Rede und Antwort stand ...

...

[ Bild Untertitel ]
Die Furtwanger Band "Bluesquamperfect" spielte für Schmitt ein Ständchen.
Schwarzwälder Bote,
22.3.2001
<

vollständiger Bericht ... >

Kulturpreis für "Relationship"

Furtwanger Otto-Hahn Gymnasium siegt mit Musical in Villingen zusammen mit Peter Haug-Lamersdorf

Villingen-Schwenningen (cn). Das Musical "Relationship" vom Furtwanger Otto-Hahn-Gymnasium mit Realschulzug und Peter Haug Lamersdorf ... teilen sich den .. Kulturpreis, der das Theater am Turm Villingen-Schwenningen in den Sparten Kleinkunst und Schauspiel ausgeschrieben hatte.
... 10.000 Mark bekommt das Furtwanger Team ...
15 Beiträge erfüllten die offiziellen Wettbewerbskriterien... Dass sich die Jury ... dann annähernd einstimmig für das Furtwanger Beziehungsschiff entschieden hat, spricht für die Überzeugungskraft des rundum selbst gemachten Musicals. Idee und Musik stammen von Rolf Langenbach, der den Preis auch entgegennahm, .. Texte und Drehbuch .. Doris Hägele und Elke Schön ... Choreographie ...Elke Schartel und Sibylle Costa, .. Bühnenbild .. Claus-Volker Müller, musikalischer Leiter .. Martin Kentischer ... Gesamtmanagement .. Martin Schartel.
200 Akteure waren an dem Mammutprojekt beteiligt. ...
Der Abend bestätigte eindrücklich die Überzeugung von Initiator Eberhard Zimmermann, dass das kulturelle Potenzial in der Region beachtlich ist und Unterstützung verdient.

BZ, 02.11.2001
<
vollständiger Bericht ... >

Klares Votum, unbesehen

Kulturpreisjury ist beeindruckt vom Musical "Relationship"

Furtwangen (cn). Obwohl niemand aus der siebenköpfigen Jury eine der (stets hoffnungslos ausverkauften) Vorstellungen besucht hatte, die im Mai 2000 von ganz Furtwangen bejubelt worden waren, war das Votum "sensationell eindeutig", wie Walter Eichner betonte. Der frühere Kulturamtsleiter von Villingen-Schwenningen hielt die Laudatio zum zweiten Förderpreis, den das "Theater am Turm" in diesem Jahr für die Sparten Kleinkunst und Schauspiel ausgelobt hatte.
Und nach der Sichtung von 15 Bewerbungen stand fest: Das ist es, das Musical "Realtionship", das als gewaltige Gemeinschaftsleistung von Schülern, Lehrern und Eltern des Otto-Hahn-Gymnasiums mit Realschulzweig auf die Bühne gebracht worden war.
...
Die ... [bei der Verleihung präsentierten] Szenen weckten nicht nur beim Publikum Begehrlichkeiten, sondern auch bei den Akteuren. "Es wäre schön, wenn wir das noch einmal zeigen könnten": Komponist Rolf Langenbach, der den mit 10.000 Mark dotierten ersten Preis stellvertretend für das Team entgegennahm, sprach aus, was alle dachten.
Für ... Walter Eichner stand jedenfalls fest, dass mit Relationship ein würdiger Preisträger gefunden war, der "manches Pseudo-Event auf die Plätze verweist".

Badische Zeitung, 03.11.2001
<
vollständiger Bericht ... >
       

Südkurier
28.12.2000
>
vollständiger Bericht ... >

"Bluesquamperfect" rief wieder alte Bekannte zum Stelldichein

Das Kultkonzert am Stephanstag: Weihnachtliche Kalorien abgetanzt

... So war dann auch in diesem Jahr die Halle wieder brechend voll, ausgelassene Stimmung und lautes Klatschen erfüllte den Saal bereits beim ersten Song und um 21 Uhr gab es für "Zuspätgekommene" keine Chance mehr auf eine Eintrittskarte.
... Ihnen entging somit ein großartiges musikalisches Ereignis, eine Mischung aus Funk, Blues, Groove und Rock, dargeboten in weihnachtlichem Outfit. Vor allem aber entging ihnen der "Mann im Mond" oder die "Königin der Nacht" ebenso wie Mr. Destroy, Tonio, Sonja und Elisea. Sie alle entführten die Besucher noch einmal auf das RelationShip und erinnerten mit Ausschnitten aus dem Musical an das Ereignis des Jahres 2000 in Furtwangen und brachten so die ausgelassen fröhliche Stimmung der Gäste fast zum Überschäumen.
... Nach vielen, vielen Zugaben verabschiedeten sich BQP und ihre Gäste dann von den begeisterten Besuchern unter denen übrigens wachsame Augen auch ein berühmtes Gesicht aus Funk und Fernsehen (Walter Sittler, der Dr. Schmidt aus der RTL·Serie "Nikola") entdecken konnten und wieder einmal hatte die Furtwanger Weihnacht dank eines außergewöhnlichen Konzertes seinen würdigen Abschluss gefunden. Michaela Weidinger

Badische Zeitung
28.12.2000
>

Musikversion vom "Relationship" ist vom Untergang weit entfernt

Ausschnitte aus dem Musical bringen die Stimmung beim BQP-Weihnachtskonzert zum Überschäumen / Ausverkaufte Festhalle / Zugaben schier ohne Ende

- Artikel identisch Südkurier -

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Party, die keine Eintagsfliege bleiben soll

Das Unternehmen "tonART" plant ein dreitägiges Open-Air-Festival im Hochrheinstadion

...
Am Samstag dreht sich alles um „Rock and Roll“: ... Eine kurze Anreise hätte die siebenköpfige Auftaktband „Backstage“ aus Konstanz. Ihr folgt die zehnköpfige Mammutformation „Bluesquamperfect“ (BQP) aus Furtwangen. Sie gilt als Garant für eine „groovige Party“. Ihr Repertoire umfasst Eigenkompositionen und Coverversionen, die Band verspricht ein erlebnisreiches Live-Spektakel, angereichert mit „Schwarzwald-Erotik und Lachgarantie“.
...

Badische Zeitung
28.12.2000
<

Startschuss für größtes Open-Air-Festival

Spitzenbands im Hochrhein-Stadion á Veranstalter erwarten täglich rund 10.000. Besucher

Säckingen (fox)
Bad Säckingen ist im Festivalfieber. Gestern fiel der offizielle Startschuss für das größte Open-Air Festival, das es in Bad Säckingen bisher gegeben hat. Am Freitag, 24. August, geht es los, gefeiert wird drei Tage lang. Veranstaltungsort ist das Hochrh50%einstadion, pro Tag erwarten die vier Organisatoren der Bad Säckinger Firma "tonART" 10.000 Besucher. ... mit dabei: ...Bluesquamperfect ...
Am Samstag heißt das Motto "Rock and Roll" ...  Die Band Bluesquamperfekt aus Furtwangen tritt als zehnköpfige Mammutformation auf und begeistert ihr Publikum mit Eigenkompositionen und Coverversionen.

Südkurier
28.03.2001
<

Macher erwarten 10.000 Besucher

tonART-Festival vom 24. bis 26. August ...

BAD SÄCKINGEN (Hilbrecht).
Das tonART-Festival vom 24. bis 26. August in Bad Säckingen wird die Stadt in Atem halten. Bis zu 10.000 Besucher erwarten die Organisatoren für das lange Wochenende.
... Die Gruppe Bluesquamperfect werden jene lieben, die die Blues-Brothers gerne einmal in Bad Säckingen sehen wollten.
...

Südkurier
20.07.2001
<

Großes fröhliches Volksfest

tonART plant beim Konzertwochenende vom 24. bis 26. August mit bis zu 10.000 Besuchern

Die Organisatoren des tonART-Festivals in Bad Säckingen planen für 10.000 Besucher. Am Wochenende vom 24. bis 26. August spielen neun Bands im Bad Säckinger Hochrheinstadion beim Waldbad , ...
... und Bluesquamperfect bringen die Welt der Bluesbrothers ins Hochrhein-Stadion.
...

Anzeiger Südwest
25.07.2001
<
eof